FANDOM


Bild394066-resimage v-variantBig1xN w-1280.jpg

Alexander Weber war Mitarbeiter des Klinikverbundes Abaris. Er ist der Vater von Moritz Weber und derzeitiger Lebensgefährte von Dr. Kathrin Globisch sowie Ex-Mann von Dr. Maria Weber.

Beim Einkaufen lernt Dr. Kathrin Globisch den Frauenschwarm Alexander Weber kennen. Ohne zu ahnen, dass Weber mit Verwaltungschefin Sarah Marquardt in Verhandlungen steht, verabredet sie sich mit ihm. Sarah möchte Weber überzeugen, die Sachsenklinik in das von ihm vertretene Klinikkonsortium zu integrieren. Als Sarah Kathrin und Alexander bei einem privaten Treffen beobachtet, fürchtet sie um ihre Pläne. Doch Alexander bleibt am Ball - sind seine Gefühle für Kathrin echt? Nun sind Kathrin und Alexander verlobt. Doch Alexanders Sohn Moritz hatte einen Autounfall und seine Mutter möchte, dass Alexander nach München zieht um für seinen Sohn da zu sein. Das wiederum passt Kathrin nicht, da sie fürchtet vernachlässigt zu werden. Ausserdem ist sie eifersüchtig auf Maria, Alexanders Ex-Frau.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki