Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Dr. Niklas Ahrend

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft Nikals und Kathrin.jpg

Nikals und Kathrin

Dr. Niklas Ahrend
ist der Halbbruder von Dr. Kathrin Globisch und der uneheliche Sohn von deren Vater Harry. Er ist außerdem der Vater von Max.

Er arbeitete an der Sachsenklinik als Facharzt der Chirurgie und Gynäkologie.

Zu Beginn seiner Karriere an der Sachsenklinik hatte er eine Affäre mit der Verwaltungsdirektorin Sarah Marquardt. Seit seiner gescheiterten Ehe mit Ute fällt er durch zahlreiche Flirts mit diversen Schwestern und jungen Assistenzärztinnen der Klinik auf. So hatte sich ua. Schwester Julia zwischenzeitlich in ihn verguckt. Auf Schwester Arzu hatte er vom ersten Tag an ein Auge geworfen. Die Konkurrenz, die er sich damit zu Arzus Mann Philipp schafft, verstärkt Niklas, indem er sich ebenfalls auf die neu geschaffene Oberarztstelle bewirbt. Nachdem er mit Arzu geschlafen hatte, wurde sie schwanger.

BerufBearbeiten

Immer wieder gerührt ist Niklas' Umfeld von seinem Einsatz für Schwangere und Säuglinge: Niklas hat mit seinem Willen, Leben zu retten und seinem Festhalten an seiner Intuition schon mehr als einmal Ungewöhnliches vollbracht.

Als kurzfristig eine Oberarztstelle frei wurde, meldete er Ansprüche an. Doch auch Dr. Philipp Brentano hatte den Job ins Auge gefasst und erhielt ihn letztenendes.

Als Niklas die Probleme über den Kopf wachsen erhält er von seinem Mentor Dr. Harald Loosen das Angebot als Oberarzt ans Johannes-Thal-Klinikum in Erfurt zu wechseln und nimmt dieses an. Bei Bedarf ist er aber auch noch in der Sachsenklinik tätig.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki