Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 111 - Kathrin in Not

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 4, Episode 23
Bild236490-resimage v-variantSmall24x9 w-640.jpg
Erstausstrahlung 17. 9. 2001
Autor Torsten Lenkeit
Regisseur Peter Vogel
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 110 - Lieben heißt auch loslassen
Nächste
Folge 112 - Bis bald, Sarah!
Folge 111 - Kathrin in Not ist die dreiundzwanzigste Folge der 4. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 17. September 2001 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Kathrin Globisch gerät zunehmend in Bedrängnis, als ihr der neue Klassenlehrer ihres Sohnes Lukas mitteilt, dass er immer wieder die Schule schwänzt. Doch bei der einen Hiobsbotschaft bleibt es nicht: Lukas wurde beim Diebstahl beobachtet. Kathrin nimmt Lukas ins Gebet, denn am Morgen wollte er noch Geld von ihr, das sie ihm aber nicht gegeben hatte. Hat der Lehrer recht oder sollte sie sich schützend vor ihren Sohn stellen?

Angelika Krauss, eine Hotelempfangsdame, wird in die Sachsenklinik eingeliefert. Sie ist auf ihr Knie gestürzt und will etwas gegen die Schmerzen haben. Es stellt sich heraus, dass die Frau schon seit drei Jahren starke Medikamente nimmt, die zur Sucht führen können. Kathrin kann einer Operation am Knie nicht zustimmen, weil die Gefahr besteht, dass Angelika aus der Narkose aufwacht. Stattdessen schlägt Kathrin einen Entzug vor. Angelika willigt ein, denn sonst - das bescheinigen ihr die Ärzte - sitzt sie womöglich in ein paar Jahren im Rollstuhl.

Lukas zeigt sich nur wenig kooperativ gegenüber seiner Mutter. Als sie ihm ins Gewissen redet, gibt er zu, das Geld genommen zu haben. Kathrin ist außer sich und geht mit ihm zum Direktor. Damit wird die Sache aus der Welt geräumt. In der Zwischenzeit versucht Angelika unter Schmerzen, Kathrin zu erreichen. Als ihr das nicht gelingt, greift sie zu Tabletten. Kathrin rettet sie in letzter Minute, muss aber trotzdem eine Abmahnung vom Klinikchef Prof. Simoni in Kauf nehmen.

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

  • Frank Brunet als Frederick Buck
  • Jan Draeger als Lukas Globisch
  • Dana Golombek als Angelika Krauss
  • Peer-Uwe Teska als ...
  • Ralf Roßmann als Dirk Becker

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki