Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 125 - Eine Frage des Vertrauens

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 5, Episode 1
Bild236520-resimage v-variantSmall24x9 w-640.jpg
Erstausstrahlung 15. 1. 2002
Autor Richard Mackenrodt
Regisseur Peter Wekwerth
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 124 - Eine schöne Bescherung
Nächste
Folge 126 - Die Strafanzeige
Folge 125 - Eine Frage des Vertrauens ist die erste Folge der 5. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 8. Januar 2002 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Der neue Trakt der Sachsenklinik, der die Chirurgie beherbergt, ist eröffnet. Roland genießt seine neue Rolle als Chefarzt, auch wenn er in Achim einen unausgesprochenen Neider hat. Pia hat in ihrem neuen Salon gewisse Anlaufschwierigkeiten zu bewältigen. Und die erste große Bewährungsprobe für Roland lässt nicht lange auf sich warten.

Der siebenjährige Christopher Bruns wird mit hohem Fieber eingeliefert. Sein Blutbild gibt Anlass zur Besorgnis. Während Achim an eine schwere Infektion glaubt, verdichten sich für Roland die Hinweise auf eine Histiozytose, eine sehr seltene Schwächung des Abwehrsystems. Auf der einen Seite genießt Roland sein kräftig erhöhtes Gehalt und leistet sich einen teuren Wagen, auf der anderen wird die Sache mit Christopher immer schwieriger, weil Roland zwar eine ziemlich sichere Diagnose auf Histiozytose stellen kann, aber eben keine hundertprozentige.

Die Eltern des Jungen, vor allem der hitzige Vater, zweifeln seine medizinischen Qualitäten immer mehr an, bis es zu einem offenen Krach kommt und der Vater seinen Sohn nur noch von Achim behandeln lassen will. Dazu trägt Achim auf unabsichtliche, aber fahrlässige Weise sogar mit bei. Erst als der Junge einen Kreislaufkollaps erleidet und Roland ihn rettet, ändert sich die Lage. Der Vater erklärt sich damit einverstanden, dass Roland den Sohn einer Chemotherapie unterzieht.

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

  • Cornelius Lipp als Christopher Bruns
  • Ragna Pitoll als Marina Bruns
  • Joachim Raaf als Georg Bruns
  • Lutz Schäfer als Dr. Christian Schäfer

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

  • Alexa Maria Surholt wird im Abspann gelistet, obwohl sie keinen Auftritt hat.
  • Prof. Dr. Kreutzer wird erwähnt.
  • Zum ersten Mal ist Haus B (neue Abteilung) der Sachsenklinik zu sehen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki