Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 128 - Pias Baby

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 5, Episode 4
Bild132242-resimage v-variantSmall24x9 w-640.jpg
Erstausstrahlung 15. 7. 2002
Autor Annette Hess
Regisseur Peter Vogel
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 127 - Süße Träume
Nächste
Folge 129 - Sarahs Rückkehr
Folge 128 - Pias Baby ist die vierte Folge der 5. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 15. Juli 2002 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Roland ist aufgrund seiner neuen Position in der Sachsenklinik enorm eingespannt. Die schwangere Pia fühlt sich von ihm vernachlässigt. Zunehmend bereitet ihr die Aussicht auf das Leben mit dem Baby Sorgen. Sie fürchtet, wieder einmal zurückstecken zu müssen. Als Roland dann auch noch den Termin des Geburtsvorbereitungskurses vergisst, kommt es zu einer echten Beziehungskrise.

Obwohl Achim mit eigenen Problemen belastet ist - er wird wegen fahrlässiger Körperverletzung verurteilt und ist somit vorbestraft - übernimmt er Rolands Schicht, um ihm damit die Möglichkeit zu einem längst fälligen, gemeinsamen Abend mit Pia zu geben. Roland gelingt es scheinbar, Pias Befürchtungen auszuräumen, sie verleben einen netten Abend. Doch am nächsten Tag kochen ihre Zweifel erneut hoch. Roland vermutet nun, dass Pia das Kind gar nicht will. Doch als sie bei ihrer Frauenärztin zum ersten Mal die Herztöne ihres Babys hört, verlässt Pia glücklich die Praxis.

Da passiert das Unfassbare. An einem Ampelübergang wird Pia von einem Auto angefahren. Schwer verletzt wird sie in die Sachsenklinik eingeliefert und von Prof. Simoni operiert. Zunächst scheint alles gut auszugehen. Pia und das Baby werden gerettet. Dennoch versteigt sich Roland zunehmend in den Gedanken, Pia habe den Unfall absichtlich verursacht. Die versteht Rolands Misstrauen nicht und ist schockiert. Da setzen viel zu früh die Wehen ein, doch auch ein Kaiserschnitt kann das Baby nicht retten, es stirbt ...

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

  • Thomas Grünholz als Rechtsanwalt Weyden
  • Ulrike Hübschmann als Doktor Schwarz
  • Karsten Kühn als Jakob Heilmann
  • Lutz Lansemann als Staatsanwalt Beck
  • Alfred Müller als Richter Jordan
  • Lutz Schäfer als Dr. Christian Schäfer

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

  • Alexa Maria Surholt und Ursula Karusseit werden im Abspann gelistet, obwohl sie keinen Auftritt haben.
  • Ein Foto von Sarah und Bastian Marquardt ist zu sehen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki