FANDOM


In aller Freundschaft
Staffel 5, Episode 39
Bild236610-resimage v-variantSmall24x9 w-640
Erstausstrahlung 17. 12. 2002
Autor Annette Hess
Regisseur Jürgen Brauer
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 162 - Eine heikle Entscheidung
Nächste
Folge 164 - Gefährliches Geheimnis
Folge 163 - Stille Nacht ... ist die neununddreißigste Folge der 5. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 17. Dezember 2002 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Vorweihnachtsstimmung in der Sachsenklinik. Zum ersten Mal sollen die Jahresendprämien nach dem neuen Punktesystem ausgezahlt werden. Doch der Gewinn fällt mager aus, es ist kein Geld da. Simoni steht vor einem Riesenproblem, aber seine Verwaltungschefin Sarah Marquardt hat eine Idee: die Privatisierung der Sachsenklinik.

Doch das würde Personalabbau bedeuten. Für Simoni ist dies unvorstellbar. Er sucht Rat bei dem Unternehmensberater Klaus von Norden, dem er gerade das Leben gerettet hat. Brentano hat andere Probleme. Er versucht weiterhin sein Glück bei Arzu. Doch sie ist sich nicht sicher, ob sie ihm wieder vertrauen kann.

Da wird die junge Violonistin Mascha Minsky nach einem Unfall mit einer scheinbar leichten inneren Verletzung eingeliefert. Für ihre Mutter und Lehrerin Eva ist das ein Desaster. Mascha soll am ersten Weihnachtsfeiertag ihr erstes Konzert im Leipziger Gewandhaus- orchester geben. Was Eva nicht weiß: Mascha ist schwanger. Allerdings will sie das Kind zur Adoption freigeben .... Da sich keine Unfallfolgen einstellen, hofft Eva auf eine schnelle Entlassung.

Doch Brentano befürchtet eine Fehlgeburt, wenn Mascha das Konzert gibt. Die traut sich jedoch nicht, ihrer Mutter die Wahrheit zu sagen. Da greift Arzu ein und konfrontiert Eva mit der Schwangerschaft ihrer Tochter. Dadurch wird der jungen Krankenschwester bewusst, dass auch sie sich entscheiden muss. Wird sie ihrem Herzen folgen?

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

  • Anna Bertheau als Mascha Minsky
  • Claudia Wenzel als Eva Minsky
  • Sascha Tschorn als Julian Langer
  • Siegfried Worch als Klaus von Norden

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Alle vierzehn Hauptdarsteller sind zu sehen.
  • Claudia Wenzel (Eva Minsky) spielt ab Folge 397 die Rolle Dr. Vera Bader.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki