Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 189 - Der Stellvertreter

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 6, Episode 25
Bild236662-resimage v-variantSmall24x9 w-640.jpg
Erstausstrahlung 12. 8. 2003
Autor Andreas Püschel
Regisseur Celino Bleiweiß
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 188 - Starke Männer, starke Frauen
Nächste
Folge 190 - Flammen
Folge 189 - Der Stellvertreter ist die fünfundzwanzigste Folge der 6. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 12. August 2003 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Durch Dr. Roland Heilmanns Abwesenheit ist das Problem entstanden, wer ihn vertritt. Dr. Kreutzer hatte dies bisher immer gut gemacht. Nur diesmal verfolgt Verwaltungsdirektorin Sarah Marquardt einen hinterlistigen Plan: Sie möchte Dr. Meyerhoff, einen ehemaligen Freund, dauerhaft auf Rolands Posten als Chefarzt der Chirurgie platzieren.

Bei einem Patienten, den Achim operiert hat, kommt es zu Komplikationen: Richard Zweig, ein prominenter Strafrechtler, beschuldigt ihn, eine Gerinnungsstörung bei ihm als OP-Risiko schlicht vergessen zu haben. Wieder einmal drohen strafrechtliche Sanktionen. Zu allem Unglück verletzt sich Achim auch noch die Hand, so dass er im OP ausfällt. Professor Simoni muss sich Gedanken um personellen Ersatz machen.

Was ist, wenn es bei Roland zu Problemen kommt? Könnte er Dr. Kreutzer je zum Chefarzt machen? Genau der richtige Zeitpunkt für Sarah, Dr. Meyerhoff ins Spiel zu bringen. Meyerhoff beeindruckt Simoni und er bekommt den Job kommissarisch. Achim wird klar, dass seine Vorstrafe immer wieder ein Thema sein wird. Wie wird seine Zukunft aussehen? Er gerät in eine persönliche Krise.

Beim Patienten Zweig verdichten sich inzwischen Anzeichen einer beginnenden Alzheimer-Erkrankung. Nachdem Richard Zweig in Lebensgefahr gerät und in der Sachsenklinik gerettet wird, ist er einer diesbezüglichen Untersuchung gegenüber aufgeschlossen. Er weiß jetzt auch, dass er schlicht und einfach vergessen hat, die Ärzte vor der OP über seine Gerinnungsstörung zu informieren. Achim ist rehabilitiert. Doch Dr. Meyerhoff hat einen guten Start in der Sachsenklinik und fängt mit Sarah Marquardt ein Verhältnis an ...

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

Gaststars: Bearbeiten

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

  • Erster Auftritt von Dr. Christian Meyerhoff.
  • Thomas Rühmann und Hendrikje Fitz werden im Abspann gelistet, obwohl sie keinen Auftritt haben.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki