Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 18 - Stunden der Entscheidung

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 1, Episode 18
Erstausstrahlung 22. 3. 1999
Autor Andreas Föhr
Thomas Letocha
Regisseur Klaus Gendries
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 17 - Der Fremde in meinem Haus
Nächste
Folge 19 - Abschied
Folge 18 - Stunden der Entscheidung ist die achtzehnte Folge der 1. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 22. März 1999 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Bild120914 v-standard43 zc-698fff06.jpg

Helmut Grosser hat panische Angst vor seinem Untersuchungsergebnis: Er hat Darmkrebs. Seiner Frau erzählt er jedoch, daß er gesund sei und bald wieder nach Hause kommen würde.

Wie ernst dagegen die Situation ist, zeigt der Streit von Achim und Prof. Simoni an Grossers Krankenbett. Der Assistenzarzt sieht in einer Operation die letzte Chance, Grosser am Leben zu halten. Chefarzt Simoni dagegen hält den Patienten für inoperabel und verhängt ein OP-Verbot.

Bild120912 v-standard43 zc-698fff06.jpg

Nachdem sich der Zustand von Grosser in der Nacht stark verschlechtert hat und Simoni an einem Ärztekongreß außer Haus teilnimmt, entscheidet sich Achim für eine Operation. Doch während dieser Operation verschlechtert sich überraschend Grossers Zustand ...

Obwohl sein Sohn Jakob eine Aufnahmeprüfung für den Thomanerchor zu bewältigen hat, unterstützt Oberarzt Dr. Roland Heilmann seinen Freund und Kollegen Achim bei diesem schwierigen Eingriff. Diese Entscheidung bringt den Familienfrieden der Heilmanns in Gefahr.

Auch in der Beziehung von Sarah und Achim kriselt es - der Alltag hat grausam Einzug gehalten. Achim und Sarah verbringen immer weniger Zeit miteinander und Sarah läßt sich daher nur zu gern mit Charlottes attraktivem Neffen Felix ein.

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

  • Matthias Paul als Felix Schuster
  • Marie Gruber als Renate Grosser
  • Cornelia Corba als Helena Ried
  • Peter Pauli als Helmut Grosser
  • Regula Steiner als Fotografin

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

  • Ursula Karusseit wird im Abspann gelistet, obwohl sie keinen Auftritt hat.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki