Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 194 - Der Weg zum Herzen

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 6, Episode 30
Bild162820-resimage v-variantSmall24x9 w-640.jpg
Erstausstrahlung 16. 9. 2003
Autor Johannes Lackner
Regisseur Jürgen Brauer
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 193 - Am Ende siegt die Liebe
Nächste
Folge 195 - Doktorspiele
Folge 194 - Der Weg zum Herzen ist die dreißigste Folge der 6. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 16. September 2003 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Hagen Vogel, wohlhabender Inhaber einer Kosmetikfirma und seit einigen Jahren Witwer, wird nach einem Verkehrsunfall in die Sachsenklinik eingeliefert. Roland und Philipp können in einer Not-OP seinen Zustand stabilisieren. An seinem Bett in der Intensivstation treffen Diana, Hagens Geliebte, und Stefan Vogel, sein erwachsener Sohn, aufeinander. Stefan wundert sich Diana hier anzutreffen, denn er kennt sie nur flüchtig als die Sekretärin seines Vaters. Er und sein Vater haben sich seit Jahren nicht mehr gesehen: Stefan hat die Erwartungen seines Vaters nie erfüllen können und hasst Hagen, der ihm die Übernahme des Betriebs nicht zutraut. Als Stefan begreift, dass Diana auch die Geliebte seines Vaters ist, richten sich seine ganzen Ressentiments sofort auch gegen sie – er wirft ihr vor, nur auf eine Erbschaft zu hoffen.

Tatsächlich spitzt sich Hagens Zustand am nächsten Tag zu: Er fällt ins Koma. Die Ärzte sehen nur zwei Optionen: eine lebensgefährliche OP, durch die Hagen bei günstigem Ausgang vollkommen wiederhergestellt werden könnte. Oder der Verzicht auf eine riskante OP, aber mit der Aussicht auf ein stark eingeschränktes Leben, vielleicht sogar ein unbegrenztes Wachkoma. Da die Entscheidung für oder gegen eine OP nach dem "mutmaßlichen Patientenwillen" getroffen werden muss, versuchen die Ärzte sich mit Dianas und Stefans Hilfe ein Bild von Hagens Werten und Persönlichkeit zu machen. Diana glaubt, dass Hagen sich für die riskante OP entschieden hätte. Stefan behauptet das Gegenteil.

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

  • Theo Maalek als Hagen Vogel
  • Olaf Rauschenbach als Stefan Vogel
  • Barbara Schnitzler als Diana Schulten

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

  • Hendrikje Fitz, Alexa Maria Surholt und Ursula Karusseit werden im Abspann gelistet, obwohl sie keinen Auftritt haben.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki