Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 213 - Stolpersteine

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 7, Episode 6
Bild236700-resimage v-variantSmall24x9 w-640.jpg
Erstausstrahlung 17. 2. 2004
Autor Achim Scholz
Regisseur Jürgen Brauer
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 212 - Annäherung
Nächste
Folge 214 - Sarahs Mutter
Folge 213 - Stolpersteine ist die sechste Folge der 7. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 17. Februar 2004 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Hanna hat Hunger und kein Dach über dem Kopf – sie lebt auf der Straße. Sie nutzt eine günstige Gelegenheit, in Professor Simonis Villa einzudringen, als der gerade auf Reisen geht. Dort "plündert" sie den Kühlschrank und will auch im Haus übernachten. Doch sie wird von dem jungen Wachmann Felix überrascht. Bei einer Rangelei mit ihm verletzt sich Hanna schwer am Unterarm. Felix bringt sie in die Notaufnahme der Sachsenklinik. Das Mädchen bittet Felix, die "Sache in Ordnung zu bringen" - und Felix, der sich in Hanna verliebt hat, vertuscht den Einbruch.

Als Dr. Brentano zufällig eine bösartige Geschwulst im Oberschenkel bei Hanna feststellt, bricht für sie die ohnehin nicht sehr rosige Welt zusammen. Hanna, die nach außen abweisend und aggressiv ist, öffnet sich Felix, denn auch sie mag ihn sehr. Er ist jetzt ihre einzige Hoffnung. Doch Felix hat inzwischen selber große Probleme: Professor Simoni hat entdeckt, dass ein Fremder in der Villa war – und dass offensichtlich seine wertvolle Armbanduhr gestohlen wurde. Felix droht der Verlust seines Jobs. Ausgerechnet Simoni operiert Hanna und kann ihr Bein retten. Er kümmert sich liebevoll um seine Patientin - und Hanna begreift, was sie ihm angetan hat. Sie bittet Felix, ihr noch einmal zu helfen. Sie will ihr Leben in Ordnung bringen. Doch so einfach wird sich ihre Hoffnung nicht erfüllen ...

Familie Heilmann hat Achims Haus gekauft und zieht zu Friedrich und Charlotte. Der Umzug ins neue Heim bringt viele Turbulenzen mit sich – besonders durch Charlottes dominante Art. Pia kommen erste Zweifel, ob die Entscheidung richtig war, dass künftig vier Generationen unter einem Dach leben werden.

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

  • Lotte Letschert als Hanna Drews
  • Florian Heiden als Felix Schulz
  • Karsten Kühn als Jakob Heilmann

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

  • Alexa Maria Surholt, Cheryl Shepard, Arzu Bazman und Maren Gilzer werden im Abspann gelistet, obwohl sie keinen Auftritt haben.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki