Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 216 - Amors Pfeil

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 7, Episode 9
Bild236704-resimage v-variantSmall24x9 w-640.jpg
Erstausstrahlung 9. 3. 2004
Autor Axel Hildebrand
Regisseur Celino Bleiweiß
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 215 - Eine Herzensangelegenheit
Nächste
Folge 217 - Außer Rand und Band
Folge 216 - Amors Pfeil ist die neunte Folge der 7. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 9. März 2004 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Die Polizistin Birte Neumann ist begeisterte Armbrustschützin. Jede freie Minute nutzt sie für das Training. Ihr Freund Marc Conrad, Anwalt, ist davon alles andere als begeistert. Als es Birte sogar am Tag der feierlichen Eröffnung seines Anwaltsbüros auf den Trainingsplatz zieht, taucht Marc dort wütend auf. Auch Tim Stobbe ist an diesem Vormittag auf dem Schießplatz, Tim ist Freigänger einer Justizvollzugsanstalt. Vor Jahren geriet er mit seiner schwangeren Freundin in eine Polizeikontrolle. Da sie schon in den Wehen lag, verlor Tim die Nerven und flüchtete. Dabei verletzte er einen Beamten tödlich.

Abgelenkt durch die Auseinandersetzung mit Marc, ist Birte unachtsam: Der ungesicherte Pfeil ihrer Armbrust löst sich und trifft Tim von hinten in die Brust. In einer Not-Operation kann Dr. Eichhorn Tim retten. Birte macht sich schwere Vorwürfe. Sie sucht Tim nach der OP auf, was aber Marc missbilligt. Nicht nur, weil Birte auf das Thema Heirat nicht mehr ansprechbar ist, sondern weil sie damit unfreiwillig eine Art von Schuldeingeständnis abliefern würde. Birtes zunehmendes Interesse an Tim ist Marc ein Dorn im Auge. Tim verschweigt ihr aber, dass er ein Gefängnisinsasse ist. Auch Tim entwickelt starke Gefühle für Birte. Marc spürt, dass Birte sich zunehmend von ihm entfernt, je mehr sie den Kontakt zu Tim sucht.

Währenddessen verhindert Elena, dass Tim in die Gefängnisklinik überführt wird. Sie hat erkannt, dass Tim sich in einem psychisch äußerst labilen Zustand befindet und sein Heilungsprozess durch diese Überführung gefährdet wäre. Marc wiederum bringt in Erfahrung, dass Tim Freigänger ist. Er konfrontiert Birte mit dieser Wahrheit.

Die Studentin Anna Lindner taucht bei einem praxisnahen Seminar in der Sachsenklinik auf. Sie hat sich mit drei Wochen Verspätung noch in Achims Kurs eingeschrieben. Vladi ist sofort fasziniert von ihr. Doch Anna hat es auf Achim abgesehen ...

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

  • Luise Bähr als Anna Lindner
  • Moritz Führmann als Tim Stobbe
  • Roland Peek als Marc Conrad
  • Doreén Dietel als Birte Neumann
  • Lutz Schäfer als Dr. Christian Schäfer

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

  • Hendrikje Fitz, Fred Delmare, Ursula Karusseit, Thomas Koch, Arzu Bazman und Uta Schorn werden im Abspann gelistet, obwohl sie keinen Auftritt haben.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki