Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 236 - Seite an Seite

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 7, Episode 29
Bild236756-resimage v-variantSmall24x9 w-640.jpg
Erstausstrahlung 14. 9. 2004
Autor Marion Dotzel
Regisseur Peter Vogel
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 235 - Zerrissene Seelen
Nächste
Folge 237 - Drei sind einer zu viel
Folge 236 - Seite an Seite ist die neunundzwanzigste Folge der 7. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 14. September 2004 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Dr. Heilmann hat den Chefarztposten niedergelegt und arbeitet wieder als Oberarzt. Professor Simoni hat ihm ein halbes Jahr Bedenkzeit eingeräumt, um seine Entscheidung rückgängig zu machen. Für diesen Zeitraum verpflichtet er Dr. Dirk Schöne als Nachfolger. Sarah Marquardt ist von ihm nicht gerade begeistert, da sie sich als Verwaltungschefin bei seiner Berufung übergangen fühlt. Doch bald erkennen beide Gemeinsamkeiten und sie hecken eine Intrige aus.

Gleich am ersten Tag brüskiert Dr. Schöne Roland vor den Kollegen und entscheidet sich beim Patienten Edgar Fitz gegen eine Operation. Fitz leidet an Osteoporose und hat sich bei einem Fallschirmsprung eine Wirbelsäulenverletzung zugezogen. Dr. Eichhorn indessen genießt Dr. Schönes Gunst: Er stellt ihr eine Oberarztstelle in Aussicht, um so das Arbeitsklima unter den Kollegen nachhaltig zu stören. In der Klinik läuft Dirk Schöne seiner Frau Doris über den Weg. Sie haben sich vor einigen Monaten getrennt und nun besucht sie hier ihren neuen Freund, Edgar Fitz. Edgar ist es unangenehm, auf diese Weise Doris' Exmann zu begegnen.

Zwischen den Dreien kommt es zu Spannungen. Dr. Schöne beschließt, Edgar doch noch zu operieren, aber nach der OP kommt es zu Komplikationen - Edgar wacht nicht aus der Narkose auf. Doris wird panisch und sucht die Schuld bei Dirk - er sei von Anfang an gegen Edgar gewesen. Dr. Globisch und Dr. Eichhorn werden unfreiwillig Zeugen des Streits. Die Ärzte finden den Grund für die Narkose-Unverträglichkeit: Edgar nimmt heimlich Schmerzmittel.

Friedrich ist fasziniert, als er von Edgars ungewöhnlichem Hobby erfährt. Er wettet um Hundert Euro, dass er Fallschirm springen wird. Charlotte glaubt nun endgültig, dass ihr geliebter Mann durchgedreht ist.

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

  • Erster Auftritt von Dr. Dirk Schöne.
  • Alle 15 Hauptdarsteller sind zu sehen.
  • Karsten Kühn wird nicht im Abspann gelistet.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki