Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 241 - Amnesie

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 7, Episode 34
Bild236770-resimage v-variantSmall24x9 w-640.jpg
Erstausstrahlung 19. 10. 2004
Autor Lars Morgenroth
Regisseur Peter Wekwerth
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 240 - Teufelskreis
Nächste
Folge 242 - Liebe geht durch den Magen
Folge 241 - Amnesie ist die vierunddreißigste Folge der 7. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 19. Oktober 2004 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Martin Berger, der mit seiner Freundin Anne an einem See ein Ausflugslokal betreibt, erleidet bei einem Badeunfall eine Fraktur seines Halswirbels, die in der Sachsenklinik von Dr. Elena Eichhorn operiert wird. Als Martin aufwacht, scheint zunächst alles gut zu sein: Martin hat weder größere Schmerzen noch Lähmungserscheinungen. Doch bald müssen die Ärzte und Anne feststellen, dass Martin sein Gedächtnis verloren hat.

Anne ist verzweifelt, ihr Lebensgefährte ist wie ein völlig Fremder und behandelt sie auch entsprechend. Doch die Situation verschärft sich noch. Ihr Bruder Sascha teilt Anne mit, dass sie ihre Kreditzinsen nicht mehr zahlen können. Die Gaststätte soll demnächst gepfändet werden. Anne ist fassungslos, hatte ihr Martin doch diese Schwierigkeiten verheimlicht. Um mit der Bank verhandeln zu können, bittet sie ihn um die Vollmacht über alle Konten. Martin, den der Verlust seiner Erinnerung ohnehin schon an den Rand der Verzweiflung bringt, ist von dieser Bitte völlig überfordert. Er vermutet, Anne wolle nur an sein Geld.

Martin bittet die Ärzte, nach Hause gehen zu können, in der Hoffnung, dort einen Auslöser für die Rückkehr seines Gedächtnisses zu finden. Dr. Eichhorn und Dr. Heilmann versuchen alles, ihn davon abzuhalten, doch er ist fest entschlossen. Elena begleitet ihn und tatsächlich kann Martin sich am Ort des Unfalls undeutlich wieder erinnern. Überglücklich hofft er, dass der Albtraum vorbei ist, als er bewusstlos zusammenbricht. In der Klinik wird eine Hirnblutung diagnostiziert.

Philipp und Arzu geraten unterdessen in einen Streit bei ihrer gemeinsamen Urlaubsplanung, als Arzu zwei Urlaubsorte verwechselt. Arzu glaubt, dass Philipp sie intellektuell nicht für voll nimmt und bewirbt sich für eine Fortbildung in Hamburg, ohne Philipp davon zu informieren. Als dieser davon erfährt, fühlt er sich übergangen und stellt tief verletzt die Beziehung in Frage.

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

  • Johannes Hitzblech als Martin Berger
  • Katharina Lehmann als Anne Thiel
  • Dirk Meier als Sascha Thiel

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

  • Johannes Steck, Fred Delmare, Ursula Karusseit, Stephen Dürr und Uta Schorn werden im Abspann gelistet, obwohl sie keinen Auftritt haben.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki