Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 24 - Bittere Entscheidung

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 1, Episode 24
Maren-gilzer-freundschaft.jpg
Erstausstrahlung 10. 5. 1999
Autor Friedrich K. Rumpf
Regisseur Peter Hill
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 23 - Trügerische Hoffnung
Nächste
Folge 25 - Prüfungsängste
Folge 24 - Bittere Entscheidung ist die Vierundzwanzigste Folge der 1. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 10. Mai 1999 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Bild120938 v-standard43 zc-698fff06.jpg

Heike Lauban wird mit drei Myomen, die massive Blutungen verursachen, in die "Sachsenklinik" eingeliefert. Sie hat bereits mehrere Ausschabungen hinter sich. Doch ihr Wunsch nach einem eigenen Kind ist nach wie vor ungebrochen. Auch ihr Mann Thomas, der voll und ganz hinter seiner Frau steht, teilt diesen Wunsch nach Kindern.

Dr. Straub, der in der Zwischenzeit von Prof. Simoni zum Chefarzt der Gynäkologie berufen wurde, muß jedoch dem Ehepaar die schmerzliche Mitteilung machen, daß Heike Lauban an Multipler Sklerose (MS) leidet. Durch eine Schwangerschaft würden die Krankheitssymptome verstärkt und die Krankheit mit hoher Wahrscheinlichkeit auch genetisch auf das Kind übertragen.

Bild120940 v-standard43 zc-698fff06.jpg

Trotz Komplikationen verläuft die Entfernung der Myome erfolgreich und Heike könnte theoretisch wieder Kinder bekommen. Das Ehepaar steht nun vor einer schweren Entscheidung...

So vernünftig sich die Laubans auch verhalten - Dr. Kreutzer steckt momentan in einer infantilen Phase und benimmt sich mehr als unvernünftig. Nicht nur daß er sich nach seiner Schußverletzung gegen den Willen seiner Freunde und Kollegen Dr. Heilmann und Maia Dietz auf eigene Verantwortung selbst aus dem Krankenhaus entläßt - er begibt sich auch noch aufgrund mangelnder Zuwendung auf nächtliche Ausflüge. Klar, daß das nicht gut ausgeht - doch Maia und Roland kümmern sich schon um ihn. Wozu hat man denn Freunde ?!

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

  • Danne Hoffmann als Karin Ortmann
  • Anne Kasprik als Heike Lauban
  • Stephan Meyer-Kohlhoff als Thomas Lauban

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki