Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 254 - Der Liebesbeweis

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 8, Episode 5
Bild121214-resimage v-variantSmall24x9 w-640.jpg
Erstausstrahlung 1. 2. 2005
Autor Lars Morgenroth
Regisseur Peter Wekwerth
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 253 - Schicksalsschlag
Nächste
Folge 255 - Herzfehler
Folge 254 - Der Liebesbeweis ist die fünfte Folge der 8. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 1. Februar 2005 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Elvira Castor betreibt mit ihrem Mann trotz ihrer längst gescheiterten Ehe eine Kneipe. Eines Tages bekommt sie überraschenden Besuch. Ihre Tochter Marlene taucht auf, die Elvira direkt nach der Geburt zur Adoption gegeben hatte. Marlene ist schwanger und bittet ihre Mutter um ein Gespräch. Völlig überfordert und von Schuldgefühlen überwältigt, fordert Elvira ihre Tochter auf zu gehen.

Ihr Mann Heinz und der Taxifahrer Paul Wagner, der seit langem Elviras heimlicher Geliebter ist, werden Zeugen der Auseinandersetzung zwischen Mutter und Tochter. Nachdem Marlene gegangen ist, hat Elvira einen Unfall und wird mit einer Radiusfraktur in die Sachsenklinik gebracht. Dr. Heilmann entschließt sich, die Fraktur zu operieren. Bei der Operation bemerken die Ärzte eine erhöhte Ansammlung von Flüssigkeit in der Bauchhöhle ihrer Patientin. Bei den anschließenden Untersuchungen stellen die Ärzte fest, dass Elvira an einer Leberzirrhose leidet. Elvira, die keinen Alkohol trinkt, ist schockiert, zumal ihr Roland gestehen muss, dass sie eventuell ein Spenderorgan benötigt.

Angesichts dieser dramatischen Entwicklung wendet sich Paul an Marlene und versucht zwischen Tochter und Mutter zu vermitteln. Als sich Mutter und Tochter schließlich aussprechen, hört Heinz mit, dass Elvira ihre Ehe als gescheitert ansieht. Bevor er sie zur Rede stellen kann, tritt bei Elvira eine dramatische Verschlechterung ein.

Im Haushalt Heilmann wird man davon überrascht, dass Friedrich früher als geplant aus der Reha-Klinik zurückkommt. Er hat es dort nicht mehr ausgehalten und stellt die Familie, die beschließt, ihn selbst zu pflegen, vor einige "logistische" Probleme.

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

  • Tom Pauls als Ottmar Wolf
  • Nike Fuhrmann als Marlene Brenner
  • Dieter Brandecker als Paul Wagner
  • Marie Gruber als Elvira Castor
  • Bruno F. Apitz als Heinz Castor
  • Karsten Kühn als Jakob Heilmann
  • Anthony Petrifke als Jonas Heilmann

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

  • Dieter Bellmann, Alexa Maria Surholt, Cheryl Shepard, Arzu Bazman und Maren Gilzer werden im Vorspann gezeigt, haben aber keinen Auftritt.
  • Anthony Petrifke wird nicht im Abspann gelistet.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki