Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 255 - Herzfehler

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 8, Episode 6
Bild121224-resimage v-variantSmall24x9 w-640.jpg
Erstausstrahlung 8. 2. 2005
Autor Achim Scholz
Regisseur Peter Wekwerth
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 254 - Der Liebesbeweis
Nächste
Folge 256 - Herbststurm
Folge 255 - Herzfehler ist die sechste Folge der 8. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 8. Februar 2005 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Britta und Erik haben sich erst vor etwas mehr als einem halben Jahr kennen und lieben gelernt. Britta glaubte bis dahin, keine Kinder bekommen zu können. Nun wurde sie unerwartet doch noch schwanger. Bei der Hochzeit stürzt Britta und bricht sich einen Arm. Sie macht sich vor allem Sorgen, dass dem Kind etwas passiert sein könnte.

Elena, die auch auf der Hochzeit ist, kümmert sich sofort um ihre Freundin und bringt sie mit dem Notarzt in die Sachsenklinik. Dem Kind ist bei dem Unfall nichts passiert. Doch schon während der Operation der Fraktur bemerkt Elena, dass mit ihm etwas nicht stimmt. Es hat Herzrhythmusstörungen. Elena geht der Sache mit Roland gemeinsam auf den Grund. Das Kind hat einen schweren Herzfehler. Britta und Erik hoffen, dass es nicht so schlimm ist. Doch dann erfährt Erik, dass seine Tochter – durch die mangelnde Durchblutung des Gehirns während der Schwangerschaft – geistig behindert werden könnte. Für Erik bricht sein Traum von einer glücklichen Familie zusammen. Er distanziert sich innerlich von seinem Kind. Die Situation spitzt sich zu: Es besteht nun die Gefahr, dass Britta ihr Kind verliert.

Elena bringt eine neue Methode ins Spiel: Noch im Mutterleib wird dem Kind mit Hilfe eines Ballonkatheters die verengte Herzklappe geweitet. Dieses Verfahren ist jedoch sehr gefährlich. Auch Britta kann dabei ihr Leben verlieren. Während Britta dieses Risiko eingehen will, ist Erik strikt dagegen.

Dr. Brentano will sich ein Cabrio kaufen. Doch der Autokauf scheitert zunächst an Arzu, und dann am desolaten Zustand des Cabrios. Arzu tröstet ihn und schenkt ihm etwas viel Schöneres: Einen Stern am Himmel, direkt neben dem Großen Wagen!

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

  • Tom Pauls als Ottmar Wolf
  • Susanne Lüning als Britta Schwarz
  • Martin Armknecht als Erik Schwarz
  • Turgay Manduz als Mehmed Savic
  • Dirk Schoedon als Udo von Wackerstein

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

  • Dieter Bellmann, Hendrikje Fitz, Alexa Maria Surholt, Fred Delmare und Uta Schorn werden im Vorspann gezeigt, haben aber keinen Auftritt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki