Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 260 - Unter Brüdern

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 8, Episode 11
Bild236844-resimage v-variantSmall24x9 w-640.jpg
Erstausstrahlung 15. 3. 2005
Autor Alexander Pfeuffer
Regisseur Peter Vogel
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 259 - Neue Wege
Nächste
Folge 261 - Rosenkrieg
Folge 260 - Unter Brüdern ist die elfte Folge der 8. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 15. März 2005 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Die 16-jährige Judith Huth wird nach einem Unfall beim Lauftraining mit ihrem Bruder Benny in die Sachsenklinik eingeliefert. Dr. Eichhorn stellt einen Nierenriss fest, der operiert werden muss. Benny empfängt in der Zwischenzeit seinen Bruder Rick, einen DJ aus New York. Judith träumt heimlich davon, zu ihm zu ziehen, da sie sich von Benny zu sehr gegängelt fühlt. Benny wiederum ist auf Rick sauer, da der die Geschwister nach dem Tod der Eltern im Stich gelassen hat.

Bei der Operation muss Judiths verletzte Niere entfernt werden – ein Problem, da Judith von Geburt an nur eine Niere hat. Glücklicherweise findet sich eine Organspende. Rick deutet in der Zwischenzeit an, dass er vielleicht länger in Leipzig bleiben könnte. Er möchte nicht mehr DJ sein. Benny fühlt sich missbraucht: Warum ist sein Bruder nur so egoistisch? Judith fragt inzwischen Rick, ob sie zu ihm nach New York ziehen könnte. Benny erlaubt es überraschend. Als Rick Judith sagt, dass es nicht geht, weil er dort seine Wohnung aufgegeben hat, ist sie enttäuscht. Sie will ihren Bruder nicht mehr sehen. Rick reist ab. Judiths Körper nimmt die Spenderniere nicht an. In einer Notoperation muss sie entfernt werden. Für eine Lebendspende käme nur Rick in Frage, aber der ist verschwunden ...

Charlotte hat einen kleinen Schwächeanfall. Professor Simoni legt ihr nahe, eine Vertreterin einzustellen. Sarah Marquardt allerdings glaubt, dass Charlotte in absehbarer Zeit die Cafeteria aus gesundheitlichen Gründen abgeben muss. Charlotte stellt Theresa Weißwasser als Hilfe ein. Ihr hat Sarah versprochen, dass sie nach Charlottes baldigem Abtritt die Leitung der Cafeteria übernehmen soll. Das Verhältnis zwischen Theresa und Charlotte entwickelt sich zu einem regelrechten Konkurrenzkampf.

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

  • Karin Gregorek als Theresa Weisswasser
  • Marc Richter als Rick Huth
  • Steffen Bielig als Benny Huth
  • Lulu Grimm als Judith Huth

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

  • Arzu Bazman, Stephen Dürr und Maren Gilzer werden im Vorspann gezeigt, haben aber keinen Auftritt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki