Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 27 - Alpträume

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 1, Episode 27
51GaGPZQjuL.jpg
Erstausstrahlung 19. 6. 1999
Autor Christina Hildebrand
Regisseur Kurt Ockermueller
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 26 - Angst
Nächste
Folge 28 - Irrungen und Wirrungen
Folge 27 - Alpträume ist die siebenundzwanzigste Folge der 1. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 19. Juni 1999 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Pia Heilmann hat ihre Brustgeschwür-Operation gut überstanden; Werte und Befunde sind gut. Am Tag ihrer Entlassung aus der "Sachsenklinik" hat Roland eine Überraschung parat: eine Woche Urlaub im Spreewald. Doch Pia will nicht in den Urlaub fahren - seit der Operation fühlt sie sich nicht mehr als begehrenswerte Frau und schiebt daher die Arbeit in ihrem Friseurgeschäft vor. Roland und die Kinder sind enttäuscht. Damit Pia sich erholen kann, bietet Roland an, im Friseursalon einzuspringen. Dieser Tag in dem Geschäft seiner Frau raubt ihm die letzten Nerven. Am Abend besucht ihn sein Freund Achim überraschend im Friseursalon. Beide betäuben ihren Frust mit Whiskey...

IAF158 v-standardBig zc-3ad1f7a1.jpg

Während Roland im Friseursalon seinen Mann steht, versucht sich seine Freundin und Kollegin Maia Dietz als Sozialarbeiterin: Nach einem gemeinsamen Kinoabend mit Dr. Thomas Straub, Chefarzt der Gynäkologie, findet sie die mißhandelte Anita Wüst auf der Straße vor dem Kino. Maia und Straub bringen Anita in die "Sachsenklinik". Vorher lernen sie die Ursache für die vielen blauen Flecke kennen: Anita Wüst wurde von ihrem Ehemann Rüdiger verprügelt. Rüdiger war in der DDR ein erfolgreicher Schwimmer.

IAF146 v-standardBig zc-3ad1f7a1.jpg

Nach der politischen Wende 1989 hatte Rüdiger in seinem Sport keine Chance mehr, fing an zu trinken und seine Frau und seine Kinder zu schlagen. Nachdem Anita im Krankenhaus versorgt ist, sucht Maia die Kinder der Wüsts und nimmt sie mit in ihre Wohnung. Ihre Gutmütigkeit findet bei Rüdiger Wüst keine Anerkennung. Er bedroht Maia, die daraufhin mit den beiden Kindern Zuflucht in der Villa Kreutzer sucht. Während sich Maia um Anitas Wohlbefinden sorgt und sie davon überzeugen will, ihren Mann um der Kinder und ihres ungeborenen Kindes zu verlassen, kümmert sich ihr Kollege Dr. Straub um Rüdiger Wüst ...

Cast Bearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

  • Ralf Bauer als Rüdiger Wüst
  • Verena Berger als Nörgelnde Kundin
  • Nadja Engel als Anita Wüst
  • Ingrid Hille als Frau Sauer
  • Ron Holzschuh als Notarzt
  • Dieter Mann als Konrad Gerber
  • Romina Penkalla als Melanie Wüst
  • Heike Ronniger als Rothaarige Kundin
  • Isabel Schosnig als Juliane 'Jule' Henninger
  • Luciano Silvestrini als Kevin Wüst
  • Jürgen Walter als Sänger

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki