Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 297 - Gib niemals auf!

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 9, Episode 6
Bild188518-resimage v-variantBig1xN w-1280.jpg
Erstausstrahlung 7. 2. 2006
Autor Thomas Steinke
Regisseur Peter Vogel
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 296 - Plötzlich und unerwartet
Nächste
Folge 298 - Unter einem Dach
Folge 297 - Gib niemals auf! ist die sechste Folge der 9. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 7. Februar 2006 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Der neunzehnjährige Lars Kramer wird in die Sachsenklinik eingeliefert. Er ist mit dem Auto gegen einen Brückenpfeiler geknallt. Bei ihm ist die Sportstudentin Mara König. Sie war Augenzeugin des Unfalls und hat Lars aus seinem Auto gezerrt, bevor es Feuer fing.

Mara erfährt von Lars, dass es kein Unfall war. Lars wollte sich das Leben nehmen. Franziska, seine Mutter, will das nicht glauben. Lars hat zwar seit fünf Jahren chronische Schmerzen, deren Ursprung sich nicht erklären lässt, aber sie kann sich das nicht vorstellen.

Kathrin kämpft um Lars und auch Mara, die zunehmend an Lars Gefallen findet, lässt nichts unversucht, ihn aufzubauen. Kathrin diagnostiziert Fibromyalgie (eine schwer diagnostizierbare und behandelbare Krankheit) und macht Lars damit wieder Hoffnung auf Besserung. Aber die Krankenkasse will die Kosten für eine entsprechende Langzeittherapie nicht übernehmen.

Zur gleichen Zeit beteiligt sich die Sachsenklinik auf Sarah Marquardts Drängen an einem von Krankenkassen initiierten Volleyballturnier, für das ein schönes Preisgeld winkt. Eigentlich möchte Sarah das Geld für Klinikzwecke einstreichen, aber Dr. Globisch gewinnt schließlich die Kollegen dafür, bei diesem Volleyballturnier für Lars zu kämpfen. Mit dem Preisgeld könnte er die Therapie sofort antreten.

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

Footage:Bearbeiten

Bemerkung: Johannes Steck (Dr. Achim Kreutzer) steigt aus.

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

  • Fred Delmare wird im Vorspann gezeigt, hat aber keinen Auftritt.
  • Friedrich Steinbach ist in Rückblenden zu sehen.
  • Alle vierzehn Hauptdarsteller sind zu sehen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki