Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 324 - Zwischen den Fronten

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 9, Episode 33
Bild193518-resimage v-variantBig1xN w-1280.jpg
Erstausstrahlung 24. 10. 2006
Autor Axel Hildebrand
Regisseur Jürgen Brauer
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 323 - Vertrauensfragen
Nächste
Folge 325 - Der Weg ist das Ziel
Folge 324 - Zwischen den Fronten ist die dreiunddreißigste Folge der 9. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 24. Oktober 2006 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Hubertus Meissner wird von Heiko Amman angefahren. In Panik fährt der Unfallverursacher einfach weiter. Hubertus kommt mit schweren Wirbelsäulenverletzungen in die Sachsenklinik. Seine Frau Margarete ist fassungslos. Zum einen ist der Unfallfahrer flüchtig, zum anderen fürchtet sie, dass sie beide ihre Hausmeisterstelle in einer Wohnanlage verlieren werden, wenn Hubertus nicht mehr laufen kann.

Bei der Zeugenvernehmung lernen die Meissners die Polizistin Astrid Amman kennen. Sie findet das Ehepaar sehr sympathisch und die Meissners erfahren, dass ihr Mann Anwalt ist, der auf Schadensersatzprozesse spezialisiert ist. Frau Meissner beschließt, Heiko Amman zu konsultieren. Als dieser mitbekommt, dass seine eigene Frau gegen den Fahrer - also ihn selbst - ermittelt, gerät er in Panik. Er versucht, seine Entdeckung zu verhindern, indem er die Meissners juristisch berät. Dabei erfährt er den neuesten Ermittlungsstand und Hubertus' Diagnose. Es macht Heiko schwer zu schaffen, dass Hubertus voraussichtlich gelähmt bleiben wird. Doch der Anwalt hat zuviel Angst vor den Konsequenzen, um die Wahrheit zu sagen.

Eva Globisch hat bei ihrer neuen Arbeitsstelle in einem Bio-Café einen interessanten Mann kennen gelernt: den fünfzigjährigen Paul Andermatt. Doch sie ist sich nicht sicher, ob er wirklich der Richtige für sie ist. Als ihre Tochter Kathrin ihn kennen lernt, verlieben sich die beiden sofort ineinander. Kathrin geht das alles zu schnell und sie versucht, mit Bedacht und Vernunft zu reagieren. Eva nimmt die Sache in die Hand und tut alles, um die beiden zu verkuppeln. Auch Roland Heilmann und Martin Stein finden Paul nett und raten Kathrin zuzugreifen.

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

  • Heidemarie Wenzel als Eva Globisch
  • Stefan Gebelhoff als Heiko Amman
  • Svenja Pages als Astrid Amman
  • Herbert Olschok als Hubertus Meissner
  • Gitta Schweighöfer als Margarete Meissner
  • Robert Giggenbach als Paul Andermatt
  • Lutz Schäfer als Dr. Christian Schäfer

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

  • Erster Auftritt von Paul Andermatt.
  • Hendrikje Fitz, Alexa Maria Surholt, Rolf Becker, Ursula Karusseit, Arzu Bazman, Uta Schorn, Maren Gilzer und Steve Windolf werden im Vorspann gezeigt, haben aber keinen Auftritt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki