Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 352 - Falscher Ehrgeiz

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 10, Episode 19
Bild199668-resimage v-variantBig1xN w-1280.jpg
Erstausstrahlung 5. 6. 2007
Autor Thomas Frydetzki
Regisseur Peter Vogel
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 351 - Alter schützt vor Torheit nicht
Nächste
Folge 353 - Auf Distanz
Folge 352 - Falscher Ehrgeiz ist die neunzehnte Folge der 10. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 5. Juni 2007 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Reinhold Brings hat einen übergroßen Kinderwunsch, darum ist er mit seinem Zeugungsproblem in Dr. Kaminskis Praxis gekommen. Der hat einen anderen medizinischen Verdacht und weist ihn in die Sachsenklinik ein. Kaminski will seinen Patienten nicht beunruhigen, darum lässt er ihn zunächst in dem Glauben, er sei nur wegen des Kinderwunsches in der Klinik.

Bild199664-resimage v-variantBig1xN w-1280.jpg

Der redselige Sozialpädagoge geht Dr. Kaminski gehörig auf die Nerven. Reinholds Frau Marion dagegen überrascht ihn, weil sie mit dem Thema "Kinder" lockerer umgeht. Sie ist selbstständige Baugutachterin und liebt ihren Beruf - darum hat sich das Ehepaar darauf geeinigt, dass Reinhold zu Hause bleiben wird, sobald das Kind auf der Welt ist. Doch so weit soll es erst einmal nicht kommen. Der Verdacht Dr. Kaminskis bestätigt sich: Reinhold leidet an einem Hodenkarzinom. Der Urologe stellt ihm die Behandlungsmöglichkeiten vor: Entweder eine Operation, die allerdings nicht zur kompletten Heilung führen muss, oder gleich eine Chemotherapie, nach der allerdings für ein, zwei Jahre die Möglichkeit einer Befruchtung nicht gegeben ist. Brings muss sich entscheiden ...

Roland Heilmann hat seine Leukämie gut überstanden, ist aber noch krankgeschrieben. Er weiß nichts mit sich anzufangen und geht allen auf die Nerven - bis Dr. Martin Stein auf die Idee kommt, ihn mit zum Joggen zu nehmen. Anfänglich wehrt sich Roland, doch nach und nach findet er Gefallen an der sportlichen Betätigung. Vor allem nachdem er und Martin sich ein Ziel setzen: Sie wollen beim Leipzig-Marathon mitlaufen. Als Pia Heilmann das hört, fällt sie aus allen Wolken. Sie macht sich Sorgen um ihren Mann, weil sie glaubt, dass der seine Grenzen nicht kennt.

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

  • Karsten Kühn als Jakob Heilmann
  • Götz Schubert als Reinhold Brings
  • Dana Golombek als Marion Brings

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

  • Uta Schorn und Steve Windolf sind nur im Vorspann zu sehen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki