Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 381 - Augenblick der Liebe

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 11, Episode 6
Bild199334-resimage v-variantSmall24x9 w-640.jpg
Erstausstrahlung 12. 2. 2008
Autor Marion Dotzel
Regisseur Peter Wekwerth
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 380 - Falsche Entscheidung?
Nächste
Folge 382 - Grenzüberschreitung
Folge 381 - Augenblick der Liebe ist die sechste Folge der 11. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 12. Februar 2008 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Martha Kunze wird von ihrer Tochter Bettina mit Verdacht auf Pankreatitis in die Klinik gebracht. Martha wehrt sich gegen eine Einlieferung, weil sie heute mit ihrer alten Liebe, Georg Mildenstein, das erste Mal nach über dreißig Jahren verabredet ist. Aber als sie erfährt, dass Dr. Martin Stein in der Sachsenklinik arbeitet, lässt sie sich überreden. Schon früher hatte sie eine Pankreatitis und wurde von Martin behandelt. Leider bestätigt sich auch diesmal die Diagnose. Eine zweite Pankreatitis ist lebensbedrohlich. Angesichts dieser neuen Situation vertraut sie sich ihrem Arzt an. Sie hatte so gehofft, mit Georg ein neues Leben beginnen zu können.

Als Georg sie endlich besucht, ist die Freude groß und die Liebe zwischen den Beiden entflammt neu. Nachdem er auch Bettina, Marthas Tochter, kennen gelernt hat, konfrontiert ihn Martha mit einer schockierenden Nachricht: Er ist Bettinas Vater. Diese weiß nichts davon, doch Martha möchte es ihr sagen, um dieses Geheimnis nicht mit ins Grab nehmen zu müssen.

Sarah Marquardt besucht ein Symposium für Klinikmanager und trifft dort auf Hans-Peter Brenner. Das ist umso störender, da Sarah sich einen charmanten Flirt, Dr. Torsten Grimm, angelacht hat und mit ihm zwei unbeschwerte Tage verbringen möchte. Das sieht sie nun durch Hans-Peters Anwesenheit gefährdet - nicht zu Unrecht.

Elena Eichhorn und Freund Valentin führen immer wieder dieselben Diskussionen und der Haussegen hängt schief. Als Valentin Elena vorschlägt, zusammenzuziehen, ist sie überfordert. Ihr ist klar, dass Valentin sie damit nur halten möchte. Elena ist unzufrieden mit der Beziehung. In dieser Zeit beginnt sie, ihren Kollegen Martin mit anderen Augen zu betrachten.

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

  • Brigitte Böttrich als Martha Kunze
  • Dagmar Sitte als Bettina Kunze
  • Michael Hinz als Georg Mildenstein
  • André Röhner als Dr. Torsten Grimm
  • Stefan Gubser als Valentin Hoppe
  • Vivien Joy Diebler als Sophie Eichhorn

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

  • Hendrikje Fitz, Rolf Becker, Uta Schorn und Udo Schenk sind nur im Vorspann zu sehen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki