Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 450 - Leben und leben lassen

987Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
In aller Freundschaft
Staffel 12, Episode 33
Bild207896-resimage v-variantBig1xN w-1280.jpg
Erstausstrahlung 13. 10. 2009
Autor Klaus Arriens
Thomas Wilke
Regisseur Olaf Götz
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 449 - Allzu schwarz gesehen
Nächste
Folge 451 - Freundschaftsdienste
Folge 450 - Leben und leben lassen ist die dreiunddreißigste Folge der 12. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 13. Oktober 2009 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Ingrid Rischke übernimmt sich bei der Arbeit und stürzt dabei schwer. Es stellt sich heraus, dass sie sich einen Halswirbel gebrochen hat. Auf dem CT findet Professor Simoni zudem Auffälligkeiten in der Knochenstruktur. Die Gewebeprobe bestätigt seine Befürchtungen: Das Cup-Syndrom ist zurückgekehrt und hat eine Metastase im Halswirbel gebildet. Eine Entfernung des Wirbels ist nötig. Simoni bespricht sich deshalb mit Dr. Brentano: Der Wirbel soll durch einen künstlichen Wirbelkörper ersetzt werden. Doch Ingrid verweigert sich dem lebenswichtigen Eingriff. Ihre Furcht ist nicht unbegründet. Denn das Operationsrisiko ist sehr hoch und die Wahrscheinlichkeit nicht gering, dabei querschnittsgelähmt zu werden. Das will sie sich und Simoni nicht antun. Doch wenn sie sich nicht operieren lässt, droht ihr der baldige Krebstod.

Gernot Simoni drängt zur Operation, aber alle Appelle an Ingrid bleiben erfolglos. Erst ein Gespräch mit der ebenfalls leidgeprüften Arzu bringt Ingrid schließlich zum Einlenken. Sie wird sich der Operation stellen. Doch sie ringt Simoni das Versprechen ab, sie nicht zum Pflegefall werden zu lassen.

Im Hause Heilmann gibt es einen unerwarteten Gast. Bei einem Parkspaziergang läuft Pia und Jonas ein Hund zu, der offenbar von seinem Besitzer ausgesetzt wurde. Lisa und Jonas sind zu Hause sofort Feuer und Flamme für das Tier und auch Pia lässt sich von dem knopfäugigen Vierbeiner betören. Nur Roland ist wenig begeistert. Ein Hund im Haus hat ihm gerade noch gefehlt. Als sich bei ihm auch noch eine Hundeallergie entwickelt, hält Pia das für eine Schutzbehauptung. Zu Rolands Glück meldet sich der Hundebesitzer. Doch die Kinder sind verschwunden – und mit ihnen der Hund ...

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Alle sechzehn Hauptdarsteller sind zu sehen.
  • Karsten Kühn wird nach dem Vorspann nicht in den Anfangsszenen gelistet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki