Fandom

In aller Freundschaft Wiki

Folge 5 - Einer für alle, alle für Einen

646Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In aller Freundschaft
Staffel 1, Episode 5
51srA+E4MRL.jpg
Erstausstrahlung 23. 11. 1998
Autor Eva Kummeth
Horst Kummeth
Regisseur Bernhard Stephan
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 4 - Die schreckliche Wahrheit
Nächste
Folge 6 - Gewichtige Probleme
Folge 5 - Einer für alle, alle für Einen ist die fünfte Folge der 1. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 23. November 1998 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Bild120864 v-standard43 zc-698fff06.jpg

Professor Simoni ist nach dem Tod seiner Frau sehr einsam. Fehlende Zärtlichkeit versucht er, mit geheimen Bordellbesuchen auszugleichen. Bei einer Messerstecherei in einem Etablissements wird er Zeuge, als die Edelprostituierte Pamela von einem Freier niedergestochen wird. Er hilft der Schwerverletzten sofort und kann ihr das Leben retten. Sie wird in die Sachsenklinik eingeliefert

Doch statt dem Klinikchef dankbar zu sein, versucht Pamela, ihn mit seinem "Geheimnis" zu erpressen. Ihr Hass auf Männer ist unendlich groß. Schließlich ist Simoni bereit zu zahlen, da er sein "Doppelleben" vor seiner Tochter Rebecca geheimhalten will. Doch Pamela muß überraschend ein zweites Mal operiert werden ...

Bild120862 v-standard43 zc-698fff06.jpg

Seit Wochen umwirbt Frauenschwarm Achim Kreutzer die Verwaltungschefin Sarah Marquardt. Seine Hartnäckigkeit macht sich bezahlt: Die sonst so verschlossene Frau verliebt sich langsam in ihn.

Weniger harmonisch verläuft jedoch momentan das Leben im Hause Heilmann. Die Eröffnung von Pias Friseursalon steht kurz bevor. Roland und die Kinder leiden sehr unter der fehlenden Familienidylle ...

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

  • Werner Dissel als Herr Kagel
  • Thomas Franz als Herr Grabowski
  • Barbara Frey als Bordellchefin
  • Aimee Gneist als Prostituierte
  • Jana Kozewa als Pamela Lutz
  • Boris Malré als Bordellbesucher

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Love is enough von Kisha (Titelsong)

Trivia Bearbeiten

  • Maren Gilzer wird im Abspann gelistet, obwohl sie keinen Auftritt hat.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki