FANDOM


In aller Freundschaft
Staffel 16, Episode 20
Vernunft112-resimage v-variantSmall24x9 w-640.jpg
Erstausstrahlung 11. 6. 2013
Autor Inka Fromme
Regisseur Jakob Schäuffelen
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 604 - Gefühlsschwankungen
Nächste
Folge 606 - Achillesferse
Folge 605 - Triumph der Vernunft ist die zwanzigste Folge der 16. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 11. Juni 2013 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Die Gesangssolistin Marta Kuleva leidet an Heiserkeit, wegen der sie bereits einen Arzt konsultiert hat. Dieser attestierte Marta psychische Ursachen und empfahl ihr eine Auszeit. Mit dem bevorstehenden Konzert im Gewandhaus Leipzig hofft sie, nun wieder richtig durchstarten zu können. Doch zwei Tage vor der Premiere versagt ihre Stimme erneut. Ihr Kollege, der Pauker Tom Kremer, empfiehlt Marta die Sachsenklinik.

Dr. Roland Heilmann kann zunächst auch keine körperliche Ursache finden - außer dass die Heiserkeit unmittelbar an Anspannungszustände und damit steigenden Blutdruck gekoppelt ist. Tom, der sich in Marta verliebt hat, steht ihr bei. Bei einer weiteren Untersuchung stellt Roland ein Aortenaneurysma fest, das auf Martas Stimmbandnerv drückt. Ihr linkes Stimmband ist dadurch gelähmt. Nur eine Operation könnte Martas Stimme retten. Doch sie will unbedingt das Konzert singen und weist sowohl Rolands ärztlichen Rat als auch Toms liebevolles Bitten zurück.

Arzu Ritter versucht, Dr. Niklas Ahrend aus dem Weg zu gehen. Doch statt dies zu akzeptieren, teilt er sie mit einer List für eine gemeinsame Nachtschicht ein. Niklas' Schwester Dr. Kathrin Globisch durchschaut ihn und wäscht ihm gehörig den Kopf. Sie treibt Niklas derart in die Enge, dass er beichtet, mit Arzu geschlafen zu haben. Kathrin ist geschockt.

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

  • Marta Yaneva als Marta Kuleva
  • Grégoire Gros als Tom Kremer
  • Alexander Bandilla als Oskar Schillinger

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Bernhard Bettermann, Jutta Kammann, Uta Schorn, Hendrikje Fitz, Alexa Maria Surholt, Thomas Koch, Rolf Becker, Ursula Karusseit und Cheryl Shepard sind nur im Vorspann zu sehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki