FANDOM


In aller Freundschaft
Staffel 17, Episode 20
Iaf1698-resimage v-variantSmall24x9 w-640.jpg
Erstausstrahlung 17. 6. 2014
Autor Aglef Püschel
Regisseur Hans Werner
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 646 - Hals über Kopf
Nächste
Folge 648 - Scherbengericht
Folge 647 - Voreilige Schlüsse ist die zwanzigste Folge der 17. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 17. Juni 2014 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Hans-Peter Brenners Kommilitone Mirko Wollert wird nach einem Badezimmerunfall mit einer Milzverletzung in die Sachsenklinik eingeliefert. Brenners gespaltenes Verhältnis zu dem schnöseligen Vorzeigestudenten wird sofort deutlich. Verstärkt wird dies noch, als Chefarzt Dr. Roland Heilmann sich des Patienten, der der Sohn seines ehemaligen Studienfreundes ist, mit besonderer Zuwendung annimmt. Als Mirko dann Roland auch noch nach einer Stelle für sein Praktisches Jahr fragt, auf die Hans-Peter selbst ein Anrecht zu haben glaubt, ist er endgültig bedient.

Was niemand weiß: Mirko hilft seinen Lernerfolgen seit Jahren mit Aufputschmitteln auf die Sprünge. Dadurch kommt es bei der Operation zu einem Kreislaufzusammenbruch und Mirko muss wiederbelebt werden. Brenner, der Roland einen Verdacht unterbreitet, muss sich von diesem den Vorwurf gefallen lassen, seinen Konkurrenten in Verruf bringen zu wollen.

Rebecca Simoni kommt mit Wehen in die Sachsenklinik. Ihr Vater, Prof. Simoni, weicht nicht von ihrer Seite. Er macht sich Sorgen, dass Rebeccas Diabetes zu Geburtskomplikationen führen kann. Zu allem Überfluss besteht Rebecca auf einer natürlichen Geburt, obwohl das Baby überdurchschnittlich groß ist. Simoni hat sich aber auch damit auseinanderzusetzen, dass Rebecca von ihm erwartet, eine Art Ersatzvater für ihren Sohn zu sein. Der werdende Großvater weiß nicht, ob er das will und ob er es kann, schon gar nicht. Doch diese Frage tritt in den Hintergrund, als es während der Geburt tatsächlich zu Komplikationen kommt. Durch eine Fruchtwasserembolie gerät Rebecca innerhalb von Minuten in Lebensgefahr.

CastBearbeiten

Hauptcharaktere:Bearbeiten

Nebencharaktere:Bearbeiten

  • Melanie Isakowitz als Rebecca Simoni
  • Jacob Weigert als Mirko Wollert
  • Norbert Hülm als Klaus Wollert
  • Markus Neumann als Notarzt
  • ... als Leon Simoni

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Erster Auftritt von Leon Simoni.
  • Norbert Hülm (Klaus Wollert) spielte bereits in Folge 95 die Rolle Jost Goller.
  • Bernhard Bettermann, Uta Schorn, Hendrikje Fitz, Alexa Maria Surholt, Thomas Koch, Rolf Becker, Ursula Karusseit, Cheryl Shepard und Udo Schenk sind nur im Vorspann zu sehen.
  • Markus Neumann wird nach dem Vorspann nicht in den Anfangsszenen gelistet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki